• Kuchen

    Kokos-Schoko-Bananenbrot

    Wir sind absolute Bananebrotliebhaber! Angefangen hat diese Liebe zunächst mit der Einstellung, dass die braunen Bananen halt weg müssen. Mittlerweile kaufen wir aber mit Absicht bereits sehr reife Bananen, oder lassen sie auch mal braun werden gerade weil wir dann ein Bananenbrot backen können. Geht’s euch da genauso? Was macht ihr mit euren braunen Bananen? Wir haben mit den letzten überreifen Bananen – übrigens mit voller Absicht so gekauft! – ein neues Bananenbrot-Rezept ausprobiert. Bereits im Januar hatten wir ein Bananenbrot mit Schokolade und Walnüssen gebacken und auf dem Blog präsentiert. Dieses Mal konnten wir auch nicht auf die Kombination von Schokolade und Banane verzichten, dennoch aber auf die Nüsse. Stattdessen haben wir dem…

  • Kuchen

    Mogli ist im Haus! Und nascht an unserem Bananenbrot

    Wir melden uns aus dem Winterurlaub zurück, nachdem wir uns eine Auszeit gegönnt haben. Ja, und da haben wir doch glatt die Bananen völlig vergessen, die wir gekauft hatten. Zum Essen oder Backen, das hatten wir uns noch nicht genau überlegt. Kennt ihr das auch? Man kauft Bananen, wenn sie noch grün sind. Damit sie, wenn man dann später Hunger auf eine Banane hat, schön gelb und süß sind. Genau richtig eben. Aber genau dann hat man keinen Hunger auf eine Banane. Und ruck zuck sind sie einem dann zu braun, zu süß und zu matschig zum essen. Aber: man braucht braune Bananen ja nicht wegschmeißen! Denn dann sind die Bananen perfekt zum…

Wir verwenden auf dieser Web-Seite Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Unsere Datenschutz-Erklärung haben wir auf die neue Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Datenschutz