• Lifestyle

    Freundschaften muss man pflegen wie Blumen*

    Jeder kennt es: nach der Schule und nach dem Studium gehen alle ihren Weg. Und oft heißt das, es liegen viele Kilometer, ja sogar Landesgrenzen zwischen uns und unseren Freunden. Und die logische Konsequenz? Man sieht sich nicht mehr so oft und bei vielen schläft der Kontakt ein. Aus den Augen, aus dem Sinn. Klar, die sozialen Medien wie Facebook und Instagram helfen uns, unsere alten Freunde nicht ganz zu vergessen, halten uns über sie auf dem Laufenden, wir liken und kommentieren ab und zu ihre Beiträge. Aber wenn wir mal ehrlich sind, wie viele der im Durchschnitt 342 Freunde auf Facebook sind echte Freunde, an denen uns wirklich etwas liegt?  Und wie…

  • Lifestyle,  Schwesternzeit

    Schwesternwochenende in Lausanne

    Vor ein paar Wochen haben Jana und ich das lange Himmelfahrtswochenende genutzt, um ein richtig schönes Schwesternwochenende bei mir in Lausanne zu verbringen. Jana hatte sich da aber auch ein super Wochenende ausgesucht, denn das Wetter war einfach fantastisch! Vorab können wir also schon sagen, dass wir ein sehr, sehr tolles Wochenende hatten – auch wenn es für Jana ziemlich stressig angefangen hat… Donnerstag Für Jana fing das Wochenende, wie gesagt, etwas stressig an. Denn die Fahrt zum Flughafen Prag, der von Zittau nicht weit und von wo sie abgeflogen ist, hat länger gedauert als geplant. Denn in Tschechien war kein Feiertag, also ist sie leider in den Berufsverkehr um Prag geraten. Aber…

  • Lifestyle,  Schwesternzeit

    Das Jahr 2016

    Wenn das Jahr sich dem Ende zuneigt findet man auf vielen Blogs einen Jahresrückblick. Das scheint sich für einen guten Blogger so zugehören. Wenn man auf ein so aufregendes und spannendes Jahr zurückblickt, wie wir es tun, ist ein Jahresrückblick auch sehr interessant und durchaus eine Gelegenheit, sich an alle schönen (und auch eher weniger schönen) Momente zurückzuerinnern. Wir haben dieses Jahr so unglaublich viel erlebt. Wir haben uns Neuem gestellt und neue Herausforderungen gemeistert. Wir haben viel gelernt und auf unserem Weg unglaublich liebe Menschen kennengelernt. Unser Jahr 2016 lässt sich nur schwer in einem einzigen Blogpost zusammenfassen, aber unsere schönsten Erinnerungen haben wir noch einmal zusammengefasst. Der Masterabschluss Das aktuellste und wohl…

  • Lifestyle,  Schwesternzeit

    Die Ruhe vor dem Sturm

    Es ist erst eine Woche Uni um – und wir sind schon total gestresst. Im Dezember warten zig Deadlines auf uns, unter anderem muss vor Weihnachten bereits ein Proposal für unsere Massenarbeit eingereicht sein. Herrje – worüber sollen wir nur schreiben? Außerdem stehen viele Präsentationen, Case Studies und Essays auf dem Plan. Da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. Am liebsten würde man alles gleich auf einmal machen, um ja nicht irgendwo hinter her zu sein. Das letzte „freie“ Wochenende, also das Wochenende, bevor die Uni richtig los ging, haben wir aber noch genossen. Die Students‘ Union hat einen Tagesausflug nach Holy Island angeboten – da sind wir natürlich mitgefahren. Die…

  • Lifestyle

    Barcelona, du schöne Stadt

    Lisa hatte um Ostern rum spontan einen kleinen Städtetrip für uns gebucht. So hieß es vor einer Woche für uns: Barcelona, wir kommen! Vor uns lagen 3 Tage im schönen, sonnigen Barcelona. In den drei Tagen haben wir natürlich nicht alles sehen können, aber wir haben unser bestes gegeben – und da wir nicht alles gesehen haben, haben wir einen guten Grund noch einmal hinzufliegen. 😛 Sonntag Wir sind am Sonntagabend von Düsseldorf losgeflogen. Da unser Hotel in Badalona, also doch recht außerhalb von Barcelona lag, hat es eine Weile gedauert, bis wir dort angekommen waren. Vor allem, weil unser Flieger bereits 30 Minuten zu spät gestartet war. Naja, irgendwann sind wir zum…

  • Schwesternzeit

    7 Fakten über das Zwilling-Sein

    In letzter Zeit gehen auf Blogs und im Instagram ja wieder die Posts à la „10 Fakten über mich“ rum. Da dachte ich mir… sind wir auch mal Mainstream und machen mit! 🙂 Aber: Ganz so Mainstream möchten wir natürlich auch nicht sein. Daher habe ich den Post etwas abgewandelt. Statt Fakten über mich selbst gibt es heute 7 Fakten über das Zwilling-Sein. 1. Man wird ständig verglichen Nicht alle Menschen tun es mit Absicht, aber Zwillinge werden doch ständig verglichen. Es fängt beim Aussehen an, geht über den Charakter bis hin zur schulischen Leistung. Manche scheinen dabei zu vergessen, dass Zwillinge doch zwei Individuen mit völlig unterschiedlichen Persönlichkeiten sind. Natürlich gibt es Übereinstimmungen…

  • Lifestyle

    Ein Tag auf der Cake & Bake

    Letztes Wochenende waren Jana und ich mit unserer Tante und Cousine in Dortmund auf der Backmesse Cake & Bake. Samstagmorgen sind wir vier losgefahren und waren pünktlich zur Öffnung der Türen ins Backparadies an den Westfalenhallen in Dortmund. Ich hätte es ja gar nicht für möglich gehalten – aber es waren sooooo viele Menschen da! Es war gar kein Durchkommen und wir konnten uns kaum in Ruhe umschauen. Dabei gab es so viel zu sehen! Ganz am Anfang zum Beispiel sind Jana und ich am Stand von Peggy Porschen vorbeigekommen. Da habe ich ein kleines Cupcake-Buch gekauft und Peggy hat es mir signiert! Die Cupcakes können ja nur super lecker werden! 🙂 An fast…

  • Schwesternzeit

    Wenn aus Pancakes Kaiserscharrm werden

    Sowas passiert, wenn Lisa und ich mal wieder ein Wochenende zusammen verbringen und die Köpfe zusammen stecken. Dieses Mal aber nicht in Harsewinkel, sondern in Düsseldorf. Dahin hat es mich nämlich am Freitag verschlagen – ich muss Lisa ja auch mal in der Landeshauptstadt besuchen! Nach ein bisschen Warterei im Stau und Rumgesuche nach dem Parkplatz, den Lisa mir genannt hatte, bin ich auch gut angekommen und auf ging es in Lisas kleine, aber feine WG. Hach, ich vermisse das WG-Leben mit Lisa! Auch wenn wir uns manchmal ordentlich streiten, sind wir trotzdem ein Dreamteam. Dieses Dreamteam hat sich dann abends schön mit einem (oder auch zwei) Glas Wein ins Bett gekuschelt und…

  • Schwesternzeit

    Schwesternwochenende

    Hallo ihr Lieben! Am Freitag bin ich für ein Schwestern-Wochenende spontan zu Jana nach Harsewinkel gefahren! Sie hat mich am Freitagabend am Bahnhof abgeholt. Dann haben wir schön gekocht und fern gesehen. Am Samstag haben wir erst einmal schön ausgeschlafen 🙂 Anschließend hat Jana mir den Ort und Claas gezeigt, wo sie ihr Praktikum macht. Der Ort ist wirklich schön und es ist alles da, was man braucht! Sogar ein Laden mit tollen Karten, da mussten wir natürlich erst einmal einige kaufen! Am Samstag haben wir dann ein schönes Photoshooting gemacht! Also habe ich jetzt wieder ganz viele tolle Fotos von mir! Und ich finde, das Hemd von Janas Freund steht mir ganz…

Wir verwenden auf dieser Web-Seite Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Unsere Datenschutz-Erklärung haben wir auf die neue Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Datenschutz