• Kuchen

    Schoko-Apfelkuchen mit Mandeln und Gewürzen

    Es ist schon September und damit hat der meteorologische Herbst angefangen. Es wird also Zeit, von sommerlichen, roten Beeren auf herbstliches Obst umzuschwenken – was gibt es da Besseres als Äpfel? Sie gehören nämlich definitiv zu unseren “Lieblingsbackobst”, vor allem, weil es sie eigentlich rund ums Jahr gibt. Trotzdem verbinden wir sie mit Herbst, sodass wir sie meistens in dieser Jahreszeit verbacken. Was wir neben Herbst noch mit Äpfeln verbinden? Zimt! Der passt einfach perfekt zu Äpfel, findet ihr nicht? Früher haben wir ganz oft Apfelspalten mit Zimt genascht. Das reicht natürlich noch nicht für einen Kuchen, deshalb haben sich neben den Standardzutaten wie Zucker, Mehl und Eier noch Schokolade, Mandeln und Muskat…

  • Gebäck

    Joghurt-Waffeln mit Zimtpflaumen-Apfel-Kompott

    Wenn man immer das Pech hat, dass die Pflaumen irgendwie ausverkauft sind, wenn man selber einkaufen geht, dann schlägt man richtig zu, wenn das nicht der Fall ist und man tatsächlich noch welche ergattert! Da schlägt man auch schon mal ordentlich zu und kauft viele Pflaumen. Sehr viele. So ging es uns zumindest am Freitag und jetzt müssen die ganzen Pflaumen irgendwie verbacken werden. Natürlich haben wir erst einmal einen klassischen Pflaumenkuchen gebacken, denn der lässt sich auch hervorragend einfrieren und bei spontaner Lust auf Kuchen einfach wieder auftauen. Natürlich waren dann immer noch Pflaumen übrig. Wie gesagt, wir haben ziemlich viele Pflaumen gekauft. Einige haben wir auch schon während des Kuchenbackens genascht,…

  • Gebäck,  Muffins & Cupcakes

    Apfelrosen-Hefetörtchen

    Wir backen in letzter Zeit sehr gerne mit Hefe, denn wir mögen Hefeteig wirklich richtig gerne. Einziger Nachteil: Hefeteig dauert. Denn man muss ihm genügend Zeit zum gehen geben. Aber das machen wir doch gerne 😉 Vor allem, wenn man dann ein so hübsches und leckeres Ergebnis bekommt wie diese Apfelrosen! Die Zeit, die man für diese kleinen Kunstwerke braucht, lohnt sich auf jeden Fall und ist in besten Geschmack investiert. Ich habe mich am Wochenende das erste mal an diesen Apfelrosen-Hefetörtchen versucht, und sie sind wirklich super geworden. Meine Kollegen waren ganz begeistert von “den kleinen Kunstwerken”. Wenn ihr also einmal etwas Besonderes und Hübsches backen möchtet, womit man Eindruck schinden kann…

Wir verwenden auf dieser Web-Seite Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Unsere Datenschutz-Erklärung haben wir auf die neue Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Datenschutz