Avocado-Pommes mit Kräuterquark-Dip
von: Schwesternduett
Zutaten
  • 1 noch feste Avocado
  • 1 Ei
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g geriebener Grana Padano
  • 20 g Sesam
  • 100 g Magerquark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Schnittlauch
  • 1 TL Petersilie
Zubereitung
  1. Zur Vorbereitung ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Avocado zuerst halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig aus der Schale lösen und in Streifen schneiden.
  3. Nun das Ei mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verquirlen. Den Grana Padano mit dem Sesam in einer weiteren kleinen Schüssel mischen.
  4. Die Avocado-Streifen mit einer Gabel vorsichtig in die Ei-Mischung tauchen und dann in die Käse-Sesam-Mischung geben, sodass die Panade an allen Seiten der Avocado-Streifen haftet. Die Streifen auf das Backblech legen und im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen, bis sie knusprig braun sind.
  5. Während der Backzeit den Kräuterquark herstellen. Dazu den Quark mit den Kräutern glatt rühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.