Klassische Englische Scones
von: Schwesternduett
Zutaten
  • 900 g Mehl
  • 200 g weiche Butter
  • 500 ml Milch
  • 2 EL Backpulver
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Rosinen oder Cranberries nach Belieben
  • 1 Ei
Zubereitung
  1. Mehl, Zucker, Salz und Backpulver gut mischen. Dann die weiche Butter portionsweise zugeben und unterkneten. Am besten knetet ihr den Teig mit den Händen. So bekommt ihr ein Gefühl für die richtige Konsistenz des Teigs. So lange kneten, bis alle Zutaten vermischt sind und die Butter „verschwunden“ ist. Die Milch nach und nach zugeben und weiterkneten. Als letztes die Rosinen untermengen.
  2. Anschließend den Teig ca 1-1,5 cm dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher oder einem Glas von ca. 5-6 cm Durchmesser runde Teiglinge ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem verquirlten Ei leicht bestreichen und dann für ca. 12min bei 180-200°C goldgelb backen.
  3. Auskühlen lassen und mit Marmelade, Clotted Cream oder Butter servieren.