• Muffins & Cupcakes

    Bananen-Makadamia-Cupcakes

    Hui, da haben wir doch tatsächlich einen guten Monat nicht gebloggt – herrje! Aber es ist einfach das Leben und der Sommer passiert – heißt, wir haben die Sonne genossen, ich war eine Woche in Frankreich und für Jana wird es außerdem im Herbst/Winter eine berufliche Veränderung geben. Aber wir haben natürlich trotzdem fleißig gebacken 😉 Für mein Team Barbecue Im Juni habe ich zum Beispiel Cupcakes gebacken. Da wir finden, dass Banane im Kuchen einfach nur super lecker ist, war die Suche nach Rezepten auf unseren Festplatten mit den Bananen-Makadamia-Cupcakes schnell beendet. Diese Cupcakes sind wirklich große Klasse – süß und saftig dank Banane, frisch durch das Frosting, und für das Besondere…

  • Muffins & Cupcakes

    Ein Cocktail zum essen: Hugo-Minicupcakes

    Gemeinsam mit unserer lieben Freundin Julie starten wir ein kleines Projekt bzw. eine kleine Back-Challenge: Wir haben uns vier spannende Themen ausgedacht, zu denen jeder etwas tolles zaubert. Das Überlegen der Themen hat bereits viel Spaß gemacht – wenn sich drei Backbegeisterte zusammen tun, können da schon sehr merkwürdige Ideen bei rum kommen, aber keine Sorge, wir haben uns für vier umsetzbare und leckere Themen überlegt: 1. Cocktails auf dem Teller 2. Rhabarber 3. Schokolade & Knusper 4. Happy birthday! 5. Leckereien aus aller Welt Julie hat bereits letzte Woche leckere Himbeeren-Mojito-Cupcakes gebacken. Die kommen fruchtig-süß daher und bringen durch die Limette eine schöne Frische mit. Apropos Limette – die gehört ja zu…

  • Gebäck,  Muffins & Cupcakes

    Möchtegern-Donuts: Minigugl mit Erdnussbutter

    Ich kaufe nie Erdnussbutter. Also wirklich NIE. Weil was soll man denn damit? Etwa auf dem Brot essen? Da bin ich wohl einfach zu Deutsch und sage: das geht ja gar nicht! Zum Backen ist meine Einstellung aber dank dieser kleinen Möchte-Gern Donuts jetzt ganz anders. Denn hier finde ich, gibt sie den kleinen Gugln einen ganz neuen Geschmack, das gewisse Etwas, was  den Kommentar “Das ist mal was Anderes!” hervorruft, ohne, dass wir auf exotische Zutaten zurückgreifen mussten. Was wahrscheinlich auch damit zusammenhängt, dass Erdnussbutter einfach nicht so üblich bei uns ist wie vielleicht das Nutella auf dem Frühstückstisch 😉 Also habe ich außnahmsweise das Nutella gegen Erdnussbutter getauscht für diese kleinen…

  • Muffins & Cupcakes

    Cupcakes mit Karotte & Walnuss, getoppt mit Frischkäsefrosting

    Nächste Woche ist Ostern – und das heißt für uns: Urlaub in der Heimat. Wir freuen uns schon sehr auf unsere Eltern, unseren Opa, unsere Liebsten, Familie und unsere Freunde. Wir werden einen Mädelsabend machen und Ostersonntag zu Kaffee und Kuchen zu unserem Opa fahren. Und was wir backen? Na, den Osterhasen locken wir wohl am ehesten mit Karotten an 😉 Und unsere Cupcakes mit Karotten mag er da bestimmt noch viel lieber, und dann noch mit Walnüssen und und Frischkäsefrosting – mhhh! Das Rezept haben wir auch schon einmal ausprobiert und Lisas Kollegen haben Probe genascht. Das Fazit? Von “Suuuuper lecker” über “Die sind perfekt für Ostern!” zu “Lisa, das ist das…

  • Gebäck,  Muffins & Cupcakes

    Apfelrosen-Hefetörtchen

    Wir backen in letzter Zeit sehr gerne mit Hefe, denn wir mögen Hefeteig wirklich richtig gerne. Einziger Nachteil: Hefeteig dauert. Denn man muss ihm genügend Zeit zum gehen geben. Aber das machen wir doch gerne 😉 Vor allem, wenn man dann ein so hübsches und leckeres Ergebnis bekommt wie diese Apfelrosen! Die Zeit, die man für diese kleinen Kunstwerke braucht, lohnt sich auf jeden Fall und ist in besten Geschmack investiert. Ich habe mich am Wochenende das erste mal an diesen Apfelrosen-Hefetörtchen versucht, und sie sind wirklich super geworden. Meine Kollegen waren ganz begeistert von “den kleinen Kunstwerken”. Wenn ihr also einmal etwas Besonderes und Hübsches backen möchtet, womit man Eindruck schinden kann…

  • Muffins & Cupcakes

    Fluffig-weiche Beerenmuffins

    Muffins, diese kleinen, aber feinen Küchlein, sind nicht nur schnell zu machen, sondern auch super lecker. Deshalb werden sie bei uns oft gebacken, wenn die Lust auf Kuchen groß, der Zutatenvorrat und die Zeit aber eher klein ist. Das praktische ist ja, dass man den Muffinteig nach Belieben mit den verschiedensten Kleinigkeiten aufpeppen kann. Bei Muffins lieben wir es gerne fruchtig – Beeren bieten sich da ja gerade zu perfekt an. Zuletzt haben wir verschiedenste Beeren in dem fluffigsten und saftigsten Muffinteig versteckt, den wir bisher gebacken haben – hui, alleine bei der Erinnerung läuft uns das Wasser im Mund zusammen! Am liebsten würden wir direkt wieder los backen und uns dann mit…

  • Frühstück,  Muffins & Cupcakes

    Für einen guten Start in den Tag: Beerige Frühstücksmuffins

    Kennt ihr das, wenn ihr am Wochenende morgens aufwacht und Lust auf ein richtig leckeres, besonderes Frühstück hat? Wir kennen das, und daher war das Standard-Müsli am morgen letzten Sonntag einfach nicht genug. Natürlich muss man am Sonntag mit dem arbeiten, was man hat, denn der Supermarkt hat Sonntags ja zu. Außerdem sollte es schnell gehen, wer möchte schon auf sein Frühstück warten?! 😉 Für Pancakes war die Geduld am Sonntag einfach nicht da… aber unsere leckeren Frühstücksmuffins mit Beeren sind eine super fixe Alternative. Und super lecker sind sie natürlich auch! Beerige Frühstücksmuffins Zutaten (für 12 Stück) 220 g Haferflocken 130 g brauner Zucker 2 TL Zimt 2 TL Backpulver 1 TL…

  • Frühstück,  Muffins & Cupcakes

    Bananen-Früshtücksmuffins

    Es gibt die, die herzhaft frühstücken und die, die es lieber süße mögen. Ich bin ein Mischmasch aus beidem; ich mag es mal so und mal so. Wenn es morgens süß sein soll, esse ich meistens Müsli. Während meiner Aufenthalte in England oder den USA ist mir immer aufgefallen, wie viele dort morgens schon Muffins oder Donuts essen. Muffins zum Frühstück sind doch schon sehr verlockend, allerdings auch ein recht ungesundes Frühstück. Deshalb habe ich mir überlegt, dass man Müsli ja auch super zum Backen verwenden kann! Normalerweise liebe ich Schokomüsli, aber da ich Schokolade faste, muss es jetzt etwas ohne das süße, dunkle Glück sein. Die Haferflocken, die ich so eigentlich gar nicht esse aber…

  • Muffins & Cupcakes

    Superleckere Schokomuffins mit Mascarpone-Frosting

    Im Moment haben Lisa und ich eine Schreibblockade. Beziehungsweise einfach nichts Spannendes zu berichten. Als Lückenfüller muss also ein Layoutwechsel sowie ein Rezept für superleckere Schokocupcakes von Peggy Porschen. Mit dem Mascarpone-Frosting schmecken die Cupcakes frisch und die „normalen“ Schokoladenmuffins verwandeln sich in kleine Törtchen. Für 24 Stück dieser leckeren Cupcakes braucht ihr: 105 g weiche Butter 285 g brauner Zucker 2 Eier, Größe L 180 g Mehl 1 TL Backpulver 1 Prise Salz 8 g Kakao 125 g Zartbitterschokolade 165 ml Milch Für das Frosting: 400 g Mascarpone 100 g weiche Butter ca. 100 g Puderzucker (nach Geschmack – probieren!) Und dann geht es ganz einfach: Butter und die Hälfte des Zuckers…

Wir verwenden auf dieser Web-Seite Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Unsere Datenschutz-Erklärung haben wir auf die neue Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Datenschutz