• Cookies

    Nussecken – unser Rezept zum 1. Advent

    Advent Advent, das 1. Lichtlein brennt! Sie ist endlich da, die Adventszeit. Und passend zum Dezember kam bei uns auch der Schnee. Nicht viel, aber immerhin – es verstärkt das Weihnachtsgefühl einfach und es wird einem umso mehr bewusst, dass die schönste Zeit des Jahres beginnt: sich auf dem Sofa mit Tee und Decke einkuscheln, Winterspaziergänge – und Plätzchen backen. Mhhh! Und mit dem Beginn der Adventszeit beginnt für Jana und mich die wunderbare Zeit des Plätzchen Backens. Dazu zählen neue Repte auszuprobieren, aber auch die alten Klassiker backen. Und zwar die, die wir jedes backen und die einfach seit unserer Kindheit dazu gehören – so wie das Rezept, dass wir euch heute…

  • Cookies

    Knusprige Haferflockenkekse mit Cranberries und Mandeln

    Herrje, wie schnell Weihnachten doch näher rückt! In einer Woche ist doch tatsächlich schon der 1. Advent. Da sollten doch am besten schon die ersten Weihnachtsplätzchen fertig sein, damit man sie Kaffee und Tee vernaschen und die Adventszeit richtig starten kann. Natürlich gibt es die Klassiker und Traditionsplätzchen, die man jedes Jahr backt und die einfach zum Advent und zu Weihnachten dazugehören. Aber ab und zu probiert man ja vielleicht doch gerne mal eine neue Plätzchensorte aus – so ging es mir zumindest. Da ich Cranberries irgendwie einfach mit Weihnachten verbinde und unsere traditionellen Familienplätzchen diese leckeren roten Beeren bisher immer außen vor ließen, habe ich mich entschieden, sie in meinem neuen Plätzchenexperiment…

  • Cookies

    Gruselige Hexenfinger für Halloween

    Nächste Woche ist Halloween. In den USA groß gefeiert, ist es bei uns in Deutschland ja nicht sehr verbreitet. Wenn ihr aber auf eine Halloween-Party eingeladen seid, selbst eine schmeißt, oder gar Kinder zum “Trick or Treat” erwartet, dann haben wir heute genau das richtige für euch dabei: Gruselige Hexenfinger! Nun ja, natürlich sind es keine echten Finger, wir brauchen unsere schließlich noch zum backen und bloggen 😉 Stattdessen haben wir Kekse in Form von Fingern gebacken und sie richtig schön gruuuuuselig mit Blut (Lebensmittelfarbe) dekoriert! Perfekt also für Halloween. Und noch ein Plus: die Kekse sind super einfach und schnell gemacht. Also los geht’s! GRUSELIGE HEXENFINGER Zutaten (für mind. 30 Stück) 225…

  • Cookies,  Dessert

    Schokoladen Cookie Dough Pralinen

    Auch wenn man eigentlich keinen bestimmten Tag braucht, um seinen Eltern zu sagen und zu zeigen, dass man sie liebt, steht am Sonntag mal wieder der Muttertag vor der Tür. Ein Tag, an dem man ganz bewusst “Danke für alles, Mama” sagt und die Mutter mit einer Aufmerksamkeit überrascht. Blumen und eine Torte für den Sonntagskaffee sind da wohl die beliebtesten Aufmerksamkeiten. Da Lisa und ich unsere Mama eigentlich sehr oft (fast schon zu oft, wir hatten auch schon Backverbot!) mit Kuchen und Torten überhäufen, habe ich neulich nur ein kleines Mitbringsel aus der Küche ausprobiert: Schokoladen Cookie Dough Pralinen! Wer Cookie Dough mag, wird diese runden Bällchen lieben. Und sie sind auch…

  • Cookies

    Oma und Opa Cramers Kokosmakronen

    Jeder kennt sie: die guten, alten Rezepte von Oma. Die mit viel Butter. Viel Geschmack. Viel Liebe. Unsere Oma hatte so viele leckere Rezepte, zu denen auch einige Weihnachtsrezepte gehören. So backen wir zum Beispiel noch immer Weihnachten unser Spritzgebäck nach ihrem Rezept und mit ihrer alten Spritzgebäckmaschine. Und nur wenn es in einer bestimmten Form durch genau diese alte Maschine gedreht wird, schmeckt es so wie es soll: nämlich wie von Oma. Omas Rezepte leben also weiter. Nach ihrem Tod hat unser Opa noch nach Omas Rezepten kochen und backen gelernt und hat bis letztes Jahr noch eine perfekte Mokka-Torte und andere Leckereien nach ihren Rezepten gezaubert. Ich erinnere mich noch ganz genau an…

Wir verwenden auf dieser Web-Seite Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Unsere Datenschutz-Erklärung haben wir auf die neue Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Datenschutz